Fahrplanauskunft

Semesterstart am 1. März 2024

Studierendenausweis der HSBI und TH OWL gilt als Fahrtberechtigung für NRW

Am 1. März 2024 startet das Sommersemester 2024 an der HSBI und TH OWL. Damit die Studierenden der beiden Hochschulen mit Bus und Bahn mobil sein können, gilt der Studierendenausweis im März übergangsweise als Fahrtberechtigung für NRW:

  • Studierende der HSBI und TH OWL können alle Busse, S-Bahnen, Regionalbahnen, Regionalexpresse, U-Bahnen, Straßen-, und Stadtbahnen in Nordrhein-Westfalen nutzen.
  • Die Nutzung des Fernverkehrs oder der 1. Klasse ist ausgeschlossen.
  • Auch eine deutschlandweite Nutzung des Nahverkehrs ist nicht möglich.
  • Bei der Ticketkontrolle ist ein gültiger Studierendenausweis für das Sommersemester 2024 vorzuzeigen.

Gemeinsam mit den ASten und Hochschulverwaltungen arbeiten die Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter (für die Kreise Paderborn und Höxter) und die OWL Verkehr (für Bielefeld, Lippe, Herford, Gütersloh, Minden-Lübbecke) an der schnellstmöglichen Bereitstellung des Deutschlandsemestertickets. Das Ticket wird in Kürze als digitales Ticket in der OWLmobil App an den Start gehen. Sobald das Deutschlandsemesterticket erhältlich ist, werden die Studierenden über die ASten und Hochschulen informiert.

Weitere Informationen zum Deutschlandsemesterticket erhalten Sie hier.